Dr. Hörtkorn Versicherungsmakler seit 1966

Detail

Sicherheit in Ihrem Unternehmen - Betriebs-Sicherheitsverordnung

Lesen Sie in unserem Merkblatt welche erheblichen Auswirkungen diese Verordnung auf Ihren Versicherungsschutz hat.

Die ursprünglich aus 2002 stammende Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) wurde 2015 grundlegend und Wirkung zum Dezember 2016 nochmals redaktionell überarbeitet. Die Betriebssicherheitsverordnung dient der Verbesserung des Arbeitsschutzes bei der Verwendung von Arbeitsmitteln durch Beschäftigte sowie dem Schutz Dritter beim Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen. So werden Anforderungen an die Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln, an den betrieblichen Explosionsschutz und an den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen geregelt. Die Neufassung hat zum Ziel, bei bestimmten Dokumentationen und Prüfungen, bestehende Doppelregelungen u.a. zur Gefahrstoffverordnung und zum neuen Gewässerschutzrechts des Bundes (AwSV) zu beseitigen. Konzeptionell und strukturell erfolgt eine Angleichung an andere, moderne Arbeitsschutzverordnungen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) soll damit die Anwendung erleichtert werden. Nahezu alle Unternehmen, unabhängig von der Größe, stellen den Beschäftigten Arbeitsmittel zur Verfügung. 

Lesen Sie in unserem Merkblatt (*) welche erheblichen Auswirkungen diese Verordnung auf Ihren Versicherungsschutz hat.

 (*) Hierfür ist eine Registrierung/Anmeldung zum passwortgeschützten Kundenbereich/LOGIN notwendig.

Mehr News

Lesen Sie weiter...

Unsere Partner

Gemeinsam noch stärker

www.uniba-partners.com
www.vdvm.de
Seite drucken