News

Spende für verständliche Fördertechnik mit Erlebnisfaktor

Jeder kann Technik verstehen und dabei sogar Spaß haben. Das beweist Norbert Axmann, Gründer der Stiftung Erlebnispark Fördertechnik, mit seinem Erlebnismuseum in Sinsheim jeden Tag aufs Neue.

Auf dem ehemaligen Firmenareal von Axmann Fördertechnik können Groß und Klein seit über 10 Jahren die Bedeutung und Innovationskraft der Fördertechnik hautnah erleben.

Norbert Axmann, erfolgreicher Unternehmer und Konstrukteur des heute weltweit im Einsatz befindlichen Querbandsorter, vermittelt „als Botschafter der Technik“ allen einen verständlichen und spielerischen Zugang zur Thematik. Erfahrbares Erfindertum ist hierbei das Credo. Denn den Ideenreichtum, Tatendrang sowie die Faszination für Fördertechnik, die Herrn Norbert Axmann als Geschäftsmann und als Stiftungsgründer prägen, spürt man dabei überall im Erlebnismuseum.

Deshalb können Kinder, Erwachsene, Familien, aber auch Experten, die Wissenschaft und Technik des Transportwesens hautnah erleben. Durch rund 100 Ausstellungsstücke erhalten die Besucher ein Gespür für die „Entwicklung der Technik vom Rad bis zur Hightech-Anlage“. Dieses Verständnis kann danach gleich an einer Riesenmurmelbahn, im XXL-Format, bei einer interaktiven Gondelfahrt oder auch in der fischertechnik Werkstatt weiter erprobt werden. Ein lehrreiches und unterhaltsames Erlebnis für die ganze Familie. Selbst Kunstliebhaber kommen auf ihre Kosten, wenn Kunst und Technik aufeinandertreffen: Denn dann tanzen plötzlich Dutzende Volleybälle mithilfe von pneumatischen Kanonen zu klassischer Musik im Takt einer Symphonie aus Technik und Innovation.

Deshalb freut sich Axel Hermann besonders darüber, Herrn Axmann eine Spende in Höhe von 2.500 € im Namen von Hörtkorn Finanzen zu überreichen.

„Meine Familie und Freunde waren hellauf begeistert von den vielseitigen interaktiven Möglichkeiten, die das Museum bietet. Daher freuen wir uns, den Träger des Museums, die Stiftung Erlebnispark Fördertechnik finanziell zu unterstützen und in Stiftungsfragen beratend zur Verfügung zu stehen.“, erklärt Axel Hermann, Prokurist von Hörtkorn Finanzen, begeistert.

Seit über 10 Jahren kann die Öffentlichkeit im Erlebnismuseum die Fördertechnik verstehen und damit interagieren. Ob nun durch die Achterbahn, die Sortiermaschine, die live Einblicke der Paketbeförderung ermöglicht oder die „fischertechnik“-Werkstatt: Hier wird Technologie interessant und menschennah vermittelt. Das Museum, seine Stiftung und das in den Besuchern geweckte Interesse an Technik sind Herrn Axmanns Vermächtnis.

„Spielerisch und lehrreich legt Herr Axmann so sicherlich den Grundstein für die Technik-Affinität und Innovationskraft der zukünftigen Generationen von Erfindern. Dabei möchten wir ihn mit allem, was wir zu bieten haben, gerne unterstützen“, versichert Herr Hermann. 

Über Hörtkorn Finanzen:
Hörtkorn Finanzen ist führender bankenunabhängiger Anbieter von Sachwertinvestitionen in Deutschland. Das Unternehmen betreut ein Gesamtinvestitionsvolumen von über 800 Mio. Euro. Hörtkorn Finanzen ist fokussiert auf die qualitative Analyse, Auswahl, Beratung und Vermittlung geschlossener Investmentvermögen (AIF, Vermögensanlagen, Private Placements, Club Deals). Zum Kundenstamm gehören neben rund 1.500 vermögenden Privatanlegern auch Family Offices und Stiftungen.

Mehr unter Hörtkorn Finanzen - Spezialist für Alternative Investmentfonds (AIF)

Mehr News

Lesen Sie weiter...

Unsere Partner

Gemeinsam noch stärker

www.uniba-partners.com
www.bdvm.de
Seite drucken