Wenn der Arbeitnehmer im Homeoffice verunfallt

Arbeitnehmer, die von zu Hause aus ihrer Berufstätigkeit nachgehen, stehen nur unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind.

Jetzt ist wieder Zeit für den Reifenwechsel

Mitte September 2016 war es in weiten Teilen Deutschlands über 30 Grad heiß. Ein Jahr zuvor gab es zur gleichen Zeit in vielen Gegenden, wie zum Beispiel im Erzgebirge, Schnee. Angesichts dieser Wetterkapriolen stellt sich die Frage, wann man von Sommer- auf...

Achtung Geisterradler

Wer als Fahrradfahrer einen Radweg verbotener Weise entgegen der Fahrtrichtung nutzt, muss mit erheblichen Auswirkungen bei der Schuldfrage im Falle eines Unfalles rechnen, wie ein Gerichtsurteil eines Oberlandesgerichts belegt

Reisestorno oder -abbruch wegen einer Naturkatastrophe

Immer wieder kommt es vor, dass Naturkatastrophen komplette Regionen verwüsten. Mit welchen finanziellen Folgen ein Reisender in diesem Fall rechnen muss, wenn er einen in das betroffene Gebiet gebuchten Urlaub stornieren oder, wenn die Reise bereits angetreten wurde,...

Für diverse Pkw-Modelle wird die Kfz-Versicherung günstiger

Jährlich werden die Schadenverläufe der einzelnen Pkw-Modelle überprüft. Ändert sich die jeweilige Schadenbilanz im Vergleich zum Vorjahr, ändert sich auch die Einstufung der Kfz-Typklasse des jeweiligen Automodells, was wiederum die Höhe der Kfz-Versicherungsprämie...

Die Risiken eines Versichererwechsels

Wer beabsichtigt, einen bestehenden Versicherungsvertrag zu kündigen, um das gleiche Risiko mit einer vermeintlich günstigeren Policen bei einem anderen Versicherer abzusichern, muss unter Umständen im Schadenfall mehr zahlen, als er durch die Prämienersparnis einspart....