Einkommenseinbußen im Krankheitsfall verhindern

Arbeitnehmer mit einem höheren Verdienst müssen bei einer krankheitsbedingten Arbeitsunfähigkeit mit empfindlichen Einkommenseinbußen rechnen. Dies lässt sich jedoch verhindern.

Wenn bei der Weihnachtsfeier ein Unfall passiert

Wer auf der Weihnachtsfeier seines Arbeitgebers verunfallt, hat nur dann Anspruch auf Leistungen von der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Fehlerhafte Radarfalle

Normalerweise muss ein Beschuldigter, der zu einem Bußgeldverfahren einen Gutachter beauftragt, auch dessen Kosten zahlen. Ob dies auch für vermeintliche Raser gilt, die nur mittels eines Sachverständigen Fehler in der Radarmessung nachweisen können, zeigt ein...

Ab wann eine Rente mit oder ohne Abschlag möglich ist

Wer so früh wie möglich eine gesetzliche Altersrente beziehen will, sollte die aktuellen rechtlichen Regelungen zur Rente kennen. Denn es hängt von bestimmten Kriterien ab, wann man frühestens mit oder ohne Abschläge in Rente gehen kann.

Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung zum 01.01.18

Ab 2018 muss ein Verkäufer auch im B2B-Verkehr die Ein- und Ausbaukosten erstatten, ohne dass es darauf ankommt, ob er den Mangel zu vertreten hat. Der Verkäufer seinerseits kann zwar diese Kosten in der Lieferkette an seine Vorlieferanten weitergeben, aber das ist...

Was Pflegebedürftige und ihre Angehörigen wissen sollten

Diverse Broschüren, aber auch Onlineportale und Telefonservices von Bundesministerien informieren darüber, was bei einem eintretenden Pflegefall zu tun ist und welche Hilfen und Unterstützungs-Leistungen es für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige gibt.