Die Hochburgen der Motorraddiebe

In welchen Bundesländern das Risiko von Moped- und Kraftrad-Diebstählen am höchsten beziehungsweise niedrigsten ist, zeigen Daten aus der aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik.

Wenn ein Arbeitgeber Sicherheitsvorschriften missachtet

Es kann teuer werden, wenn ein Arbeitgeber zu nachlässig mit Unfallverhütungs-Vorschriften umgeht. Das zeigt ein Gerichtsurteil.

Individuelles Berufsunfähigkeits-Risiko

Es gibt diverse Faktoren, die das Risiko einer Person, im Laufe seiner Berufstätigkeit berufsunfähig zu werden, beeinflussen. Ein Onlinetool gibt einen ersten Einblick, wie hoch die persönliche Wahrscheinlichkeit ist.

Den Chef zu beleidigen kann folgenreich sein

Vorgesetzte zu beleidigen und sich anschließend nicht zu entschuldigen, kann auch langjährig Beschäftigten den Job kosten, wie ein aktuelles Gerichtsurteil belegt.

Mit dem Auto der Eltern unterwegs

Möchte ein Führerscheinneuling mit dem Auto der Eltern oder eines Bekannten fahren, muss man darauf achten, dass auch ein entsprechender Versicherungsschutz besteht.

Die häufigsten Leiden, die zur Berufsunfähigkeit führen

Es gibt diverse Krankheiten, die dazu führen können, dass ein Arbeitnehmer seinen Beruf dauerhaft nicht mehr ausüben kann. Eine Studie zeigt, dass speziell zwei Leiden für mehr als die Hälfte der Berufsunfähigkeitsfälle verantwortlich sind.