Riskante Enge im Parkhaus

Inwieweit ein Autofahrer, der in einer sehr engen Parkhauseinfahrt seinen Wagen beschädigt, mit einem Schadenersatz vom Betreiber der Parkgarage rechnen kann, hatte jüngst ein Gericht zu entscheiden.

Das hohe Risiko eines Tierbesitzers

Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage befasst, ob ein Tierhalter auch dann zum Schadenersatz verpflichtet ist, wenn sich jemand ohne Erlaubnis dem Tier nähert oder sich dessen bemächtigt und dabei verletzt wird.

Wie Unternehmer Einbrecher abschrecken können

Einbruchdiebstähle in Betriebs- und Geschäftsräume sind keine Seltenheit, wie die Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik zeigen. Es gibt jedoch diverse Sicherheitsmaßnahmen, die das Einbruchsrisiko für eine Firma reduzieren.

Gut abgesichert im Karneval

Bis Aschermittwoch, das ist in diesem Jahr der 1. März, finden wieder zahlreiche Karnevalsumzüge und -feiern statt. Was Besucher und aktive Karnevalisten beachten sollten, damit aus dem Vergnügen kein finanzielles Desaster wird.

Immer mehr Arbeitnehmer werden durch den Beruf krank

Wie eine aktuelle Statistik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. zeigt, leiden immer mehr Arbeitnehmer an einer Berufskrankheit. Welchen finanziellen Schutz Betroffene haben.

Wovor sich Unternehmen am meisten fürchten

Die Risikowahrnehmung von Unternehmen befindet sich laut einer aktuellen Studie in Deutschland in rasantem Wandel. Im Vergleich zur globalen Gefahreneinschätzung gibt es deutliche Unterschiede.