Warum der gesetzliche Unfallschutz für Kinder nicht ausreicht

Die gesetzliche Unfallversicherung leistet auch, wenn Kinder verunfallen – jedoch nicht für jeden Unfall. Zudem richten sich die gesetzlichen Unfallleistungen, sofern ein Anspruch besteht, nicht nach dem Bedarf, sodass damit alleine oftmals kein ausreichender...

Verzögerte Gehaltszahlungen mit fatalen Folgen

Inwieweit ein Arbeitgeber, der Löhne und Gehälter nicht pünktlich auszahlt, für die dadurch bei seinen Arbeitnehmern entstandenen finanziellen Folgen haften muss, belegt ein Urteil eines Landesarbeitsgerichts.

Die Hochburgen der Fahrraddiebe

In welchen Landkreisen ein besonders hohes Fahrraddiebstahl-Risiko besteht und wo die Bundesbürger relativ beruhigt schlafen können, darüber gibt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik Aufschluss.

Damit Gutverdiener im Krankheitsfall keine Nachteile haben

Wird ein Angestellter, der ein höheres Gehalt als der Durchschnitt hat, krank, muss er ohne eine entsprechende private Absicherung im Krankheitsfall mit einem deutlich niedrigeren Einkommen auskommen.

Der Renten-Atlas für Deutschland zeigt große Unterschiede

Jüngste Daten der Deutschen Rentenversicherung belegen, wie weit die Rentenhöhen zwischen Ost- und West-Deutschland oder auch zwischen Rentnern, die bereits seit Längerem eine Rente erhalten und neuen Rentenbeziehern auseinanderklaffen. Dabei verläuft das Gefälle oft...

Eigensicherung für den Katastrophenfall

Die Bundesregierung gibt Empfehlungen, was Bürger für ihre persönliche Notfallvorsorge bei einem Katastrophenfall beachten sollten. Eine kostenlose Broschüre zeigt, was man dazu bevorraten sollte und wie man sich im Ernstfall zu verhalten hat.