So können Unternehmer Einbrecher abschrecken

Einbruchdiebstähle in Betriebs- und Geschäftsräume hatten auch 2016 Hochkonjunktur – trotz eines weiteren Rückgangs. Wie Unternehmer das Einbruchsrisiko minimieren können.

Das polizeiliche Zeitgefühl und der Rotlichtverstoß

Inwieweit es als Beweis rechtlich relevant ist, wenn ein Polizist als Augenzeuge nicht nur aussagt, dass ein Kfz-Fahrer einen Rotlichtverstoß begangen hat, sondern auch angibt, wie lange die Ampel bis zum Verstoß bereits rot war, zeigt ein Gerichtsurteil.

Presseschau: Artikel zu unserer Cyber-Versicherung in der Heilbronner Stimme

Artikel in der Heilbronner Stimme zum Thema „Kampf gegen Cyberkriminalität“, in dem das von uns entwickelte Produkt CYBER PROTECTION PLUS anschaulich beschrieben wird.

Große Lücken beim gesetzlichen Unfallschutz für Kinder

Kinder sind nur bei bestimmten Unfällen gesetzlich unfallversichert. Doch auch wenn die gesetzliche Unfallversicherung leistet, reicht dies häufig nicht, um die unfallbedingten finanziellen Belastungen abzudecken.

Änderungen für freiwillig gesetzlich Rentenversicherte

Für alle, die in der gesetzlichen Rentenversicherung freiwillig versichert sind, änderten sich zum Jahresanfang die Mindest- und auch Höchstgrenzen der Rentenversicherungs-Beiträge. Neues gibt es auch bei den Renten, die auf diesen freiwilligen...

So bleibt eine Firma auch im neuen Jahr gut abgesichert

Wer als Unternehmer im Schadenfall gut abgesichert sein möchte und zudem nicht zu viel Prämie für den dafür erforderlichen Versicherungsschutz bezahlen will, sollte zum Jahresanfang die vereinbarten Versicherungssummen der Geschäftsversicherungen an die aktuellen...