Ohne Aktualisierung ist die Firmenabsicherung gefährdet

Wenn die Firmenversicherung zum Jahresanfang den aktuellen Werten angepasst wird, kann eine Über- oder Unterversicherung vermieden werden. Dadurch kann sich der Unternehmer sicher sein, dass er weder zu viel Prämien zahlt noch im Schadenfall zu wenig Entschädigung...

Zu viel Schnee auf dem Hausdach

Was Immobilienbesitzer tun können, wenn massenhaft Schnee auf dem Hausdach liegen bleibt oder sich eine dicke Eis- und/oder Schneedecke darauf bildet und sie befürchten, dass für das Dach die Schneelast zu hoch wird.

Wie sich die gesetzliche Rentenhöhe berechnet

Die Berechnung des gesetzlichen Rentenanspruchs ist eine komplizierte Angelegenheit. Aktualisierte Broschüren der Deutschen Rentenversicherung (DRV) erklären, wie sich die Rentenhöhe je nach Rentenart zusammensetzt. Es geht aber auch einfacher.

Rauchmelder retten Leben!

Freitag, der 13. gilt seit 2006 als „Tag des Rauchmelders“. Aus diesem Anlass haben wir Ihnen Informationen zum Thema zusammengestellt. Bitte beachten Sie: seit 01.01.2017 sind Rauchmelder bundesweit gesetzlich vorgeschrieben!

Cyberangriffe – eine große Bedrohung für Firmen

Nur noch jedes achte Unternehmen hält sich für zu unbedeutend, als dass es kein Opfer von Cyberkriminalität werden könnte. Eine aktuelle Studie zeigt, was die Firmen am meisten fürchten.

Änderungen in der gesetzlichen Rentenversicherung

Mit dem neuen Jahr haben sich auch in der gesetzlichen Rentenversicherung eine ganze Reihe von Rahmenbedingungen geändert – beispielweise bei den Altersgrenzen für den Renteneintritt und bei den Beitragsbemessungs-Grenzen. Letzteres führt dazu, dass Gutverdiener mehr...