Was bei der „halben Vorfahrt“ zu beachten ist

In welchen Fällen ein Kfz-Fahrer, der auf eine hinsichtlich der Vorfahrt nicht beschilderten Straßenkreuzung zufährt, seine Geschwindigkeit vermindern muss, zeigt ein Gerichtsurteil.

Riskanter Tanz auf der Bierbank

Inwieweit jemand, der auf einer Bierbank mit anderen tanzt und dabei von einem Mittanzenden versehentlich angestoßen wird und herunterfällt, Schadenersatz und Schmerzensgeld von diesem verlangen kann, wurde von einem Gericht geklärt.

Die Hochburgen der Motorraddiebe

In welchen Bundesländern das Risiko von Moped- und Kraftrad-Diebstählen am höchsten beziehungsweise niedrigsten ist, zeigen Daten aus der aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik.

Wenn ein Arbeitgeber Sicherheitsvorschriften missachtet

Es kann teuer werden, wenn ein Arbeitgeber zu nachlässig mit Unfallverhütungs-Vorschriften umgeht. Das zeigt ein Gerichtsurteil.

Individuelles Berufsunfähigkeits-Risiko

Es gibt diverse Faktoren, die das Risiko einer Person, im Laufe seiner Berufstätigkeit berufsunfähig zu werden, beeinflussen. Ein Onlinetool gibt einen ersten Einblick, wie hoch die persönliche Wahrscheinlichkeit ist.

Den Chef zu beleidigen kann folgenreich sein

Vorgesetzte zu beleidigen und sich anschließend nicht zu entschuldigen, kann auch langjährig Beschäftigten den Job kosten, wie ein aktuelles Gerichtsurteil belegt.