Fällt der Chef aus, haben viele Firmen ein Problem

Ein Freiberufler oder Inhaber eines Kleinbetriebes, der wegen Unfall oder Krankheit nicht arbeitsfähig ist, kann aufgrund der Einnahmeausfälle und weiterlaufenden Fixkosten schnell finanzielle Schwierigkeiten bekommen – wenn er nicht entsprechend vorgesorgt hat.

Vertrauensschaden-Versicherung vs. Cyber-Versicherung

Vielfach werden wir mit der Aussage konfrontiert, bei einer bestehenden Vertrauensschaden-Versicherung ist eine separate Cyber-Versicherung nicht notwendig. Warum dies ein großer Irrtum ist, lesen Sie nachfolgend.

Wie es um die Zahlungsmoral von Firmenkunden steht

Wie lange Unternehmen auf die Begleichung einer Rechnung warten müssen, was die Ursachen für Zahlungsverzug sind und wie viele Forderungen unbeglichen bleiben, zeigt eine aktuelle Studie.

Steuervorteile für heimischen Schreibtisch-Arbeitsplatz

Der Bundesfinanzhof hat seine Rechtsprechung zur Nutzung häuslicher Arbeitszimmer durch Selbstständige modifiziert.

Cyber-Sicherheit: Es hapert schon bei der Organisation

Seit zwei Jahren bietet die deutsche Versicherungswirtschaft einen kostenlosen Test an, mit dem Unternehmen prüfen können, wie die Risikosituation in Bezug auf die Cybersicherheit ihrer eigenen Firma aussieht. Die Testergebnisse zeigen, dass in vielen Fällen noch...

Gesetzlicher Schutz für Helfer

Die gesetzliche Unfallversicherung schützt in bestimmten Fällen hilfsbereite Personen, die helfen, wenn ein anderer sich in einer misslichen oder gefährlichen Situation befindet. Dies gilt unter anderem bei Pannen oder Unfällen – allerdings nicht für alle Fahrzeugarten....