Eigensicherung für den Katastrophenfall

Die Bundesregierung gibt Empfehlungen, was Bürger für ihre persönliche Notfallvorsorge bei einem Katastrophenfall beachten sollten. Eine kostenlose Broschüre zeigt, was man dazu bevorraten sollte und wie man sich im Ernstfall zu verhalten hat.

Von schmutziger Wäsche und anderen Reisemängeln

Schadenersatzansprüche wegen Reisemängeln beschäftigten regelmäßig die Gerichte. Wie betroffene Reisende reagieren sollten, um Aussicht auf eine Entschädigung zu haben, zeigt ein veröffentlichtes Urteil.

So teuer waren letztes Jahr Blitz- und Überspannungsschäden

Letztes Jahr wurden den Versicherern über 340.000 Schäden durch Blitzeinschlag oder Überspannung in Deutschland gemeldet. Das Blitz- und Überspannungsrisiko ist dabei regional höchst unterschiedlich ausgeprägt. Wie sich der Einzelne dagegen versichern kann.

Radfahrer, die Hunde mitführen

Wer für den Schaden aufkommt, wenn jemand, der mit seinem Hund an der Leine Fahrrad fährt, stürzt, weil das Tier wegen einer anderen Person oder eines anderen Tieres unvermittelt zieht oder der Radfahrer dies befürchtet und zu scharf bremst, wurde vor Kurzem vor Gericht...

Damit Autodiebe es schwer haben

Die Polizei gibt umfangreiche Tipps, was Autofahrer tun können, um zu verhindern, dass ihr Pkw gestohlen wird.

Gegen Schiffsdiebe

Jedes Jahr verursachen Diebe hierzulande durch beschädigte oder gestohlene Schiffe und Schiffszubehör mehrere Millionen Euro schaden. Wie jeder Skipper das Diebstahlrisiko minimieren kann.